© Support Q GMBH

Einführung DIN EN ISO 9001:2015

Die Implementierung eines Qualitätsmanagement Systems nach DIN 9001:2015 soll zu einer Verbesserung der Abläufe in der Organisation führen. Die Schulung ist auf den Erwerb von Grundlagen-Kenntnissen zum Aufbau, zum Inhalt und zur Bedeutung der Norm ausgerichtet.

 

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an angehende interne Auditoren und Mitarbeiter im Qualitäts-management.

 

Schulungsziele

Ziel der Schulung ist der Erwerb von Grundlagenkenntnissen der Norm DIN EN ISO 9001:2015.

 

Schulungsinhalte

  • Aufbau der Normenreihe DIN EN ISO 9000
  • Die neue Struktur und Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2015: Kontext der Organisation, Führung und Verpflichtung, Qualitätspolitik und -ziele, Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse der Organisation, Umgang mit Risiken und Chancen, Planung und Überwachung von Änderungen
  • Änderungen: Ressourcen, Kompetenz und Bewusstsein, Kommunikation, Prozessorientierter Ansatz, Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit
  • Qualitätsmanagement-Dokumentation: Aufbau, Dokumentierte Informationen und deren Lenkung
  • Lernkontrolle nach Bedarf

 

Teilnahmevoraussetzungen

Für diese Schulung sind kein Teilnahmevoraussetzungen erforderlich.

 

Methodik

Vortrag, praktische Übungen/Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme an der Lernkontrolle ein Zertifikat.

 

Dauer

1 Tag

 

Preis

420,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de

Kunden, die diese Schulung gebucht haben, waren an folgenden Schulungen interessiert:

  • Training

    Interner Systemauditor nach DIN EN ISO 9001:2015 QMS

    Inhalt
  • Training

    KVP – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Methoden

    Inhalt
  • Training

    Qualitätsbewusstsein Methoden

    Inhalt
  • Training

    Problemlösungsmethoden Methoden

    Inhalt