© Support Q GMBH

Six Sigma – Yellow Belt

Seit vielen Jahren ist die Six-Sigma-Methode ein fester Bestandteil der ständigen Verbesserung von Organisationen. Das systematische Vorgehen ermöglicht eine ideale Ursachenanalyse und somit die Optimierung von Prozessen. Yellow Belts sind in der Lage, Probleme in ihrem Arbeitsumfeld systematisch anzugehen und strukturiert zu lösen.

 

Zielgruppe

Die Schulung ist als Einstieg in die Six-Sigma-Materie gedacht und richtet sich an Abteilungsleiter, Projektmanager und Team-Mitglieder.

 

Schulungsziele

Innerhalb dieser Schulung werden die Six-Sigma-Werkzeuge vorgestellt und Kenntnisse zur Durchführungen von Six-Sigma-Projekten vermittelt.

 

Schulungsinhalte

  • Aufbau der Six-Sigma-Methodik
  • Aufgaben des Six-Sigma-Yellow-Belt
  • DMAIC-Modell
  • Einführung von Six-Sigma-Strukturen
  • Einblick und Abgrenzung zu Design for Six Sigma

 

Teilnahmevoraussetzungen

Interesse an der Verbesserung von Geschäftsprozessen ist wünschenswert.

 

Methodik

Vortrag, Simulation durch praktische Übungen, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

 

Dauer

2 Tage

 

Preis

780,00 € zzgl. MwSt.

Termine

  • 12.02.2019

    Darmstadt

    Freie Plätze: 9


  • 21.02.2019

    Dortmund

    Freie Plätze: 9



Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de