© Support Q GMBH

Interkulturelle Kompetenz

Durch zunehmende Globalisierungstendenzen kommt es zu immer mehr interkulturellen Überschneidungs-situationen. Diese Interaktionen sind nicht immer von gegenseitigem Verständnis geprägt, ganz im Gegenteil, es entstehen dadurch Schwierigkeiten und Konflikte. Um sich in diesen Situationen angemessen verhalten zu können und sie positiv zu gestalten, bedarf es interkultureller Kompetenz.

 

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter, die in international operierenden Organisationen tätig sind, z.B. in multinationalen Firmen, inter-nationalen Organisationen oder anderen Vereinigungen sowie an Personen, die in Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit im Ausland arbeiten, wie z.B. Expatriates, Experten, Manager, Militärangehörige, Berater etc.

 

Schulungsziele

Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer für Werte anderen Kulturen, Verhalten, unterschiedliche „Ways of Doing“ zu sensibilisieren. Mit dem Verständnis für eigene und andere Werte können kostspielige Missverständnisse vermieden und damit einfacher und schneller  Ziel erreicht werden.

 

Schulungsinhalte

  • Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer für Werte anderen Kulturen, Verhalten, unterschiedliche „Ways of Doing“ zu sensibilisieren. Mit dem Verständnis für eigene und andere Werte können kostspielige Missverständnisse vermieden und damit einfacher und schneller  Ziel erreicht werden.
  • Kultur
  • Kommunikationsmodelle
  • Reflexion der eigenen Kultur
  • Auf- und Abbau von Stereotypen
  • Kommunikationseinflüsse
  • Kulturelle Filter

 

Teilnahmevoraussetzungen

Für diese Schulung sind keine Teilnahmevoraussetzungen erforderlich.

 

Methodik

Vortrag, Simulation durch praktische Übungen, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

 

Dauer

1 Tag

 

Preis

420,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de