© Support Q GMBH

Energiemanager nach DIN EN ISO 50001:2011

Umweltveränderung im Energiemarkt, wie z.B. die Globalisierung, die Energieeffizienzrichtlinie (EED), das Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G), das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), Strom- und Energiesteuern stellen Unternehmen vor stetig neue Herausforderungen hinsichtlich ihrer Energieeffizienz. Diesen kann mit der Einführung eines Energieeffizienzsystems nach DIN EN ISO 50001:2011 begegnet werden.

 

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Energiemanage-mentbeauftragte, angehende Energieauditoren, Umwelt-schutzauditoren und Umweltschutzbeauftragte.

 

Schulungsziele

Diese Schulung vermittelt Kenntnisse, welche zum kompetenten Ansprechpartner für Energieeffizienz nach DIN EN ISO 50001:2011 qualifizieren.

 

Schulungsinhalte

  • Anforderungen an das Energiemanagementsystem (EnMS) gemäß DIN EN ISO 50001
  • Prozessstruktur im Überblick
  • Energiepolitik
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (international und national)
  • Integriertes Managementsystem (IMS)
  • Energiemanagementsysteme (EnMS): Projektplanung, Energieplanung, Ermittlung angemessener Energieleistungskennzahlen, strategische und operative Planung, Einführung und Umsetzung, Dokumentation, Lenkung energierelevanter Prozesse, Instandhaltung, Auslegung und Beschaffung von Anlagen, Lebenszyklusanalyse, Energieeinkauf und Lieferantenmanagement
  • Interne Auditierung
  • Managementreview
  • Prüfung

 

Teilnahmevoraussetzungen

Ein erworbenes Zertifikat zum Energiemanage-mentbeauftragter nach DIN EN ISO 50001:2011 ist Voraussetzung.

 

Methodik

Vortrag, Simulation durch praktische Übungen, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung ein Zertifikat.

 

Dauer

3  Tage

 

Preis

1.450,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de