© Support Q GMBH

Produkt- und Prozess-Freigabe (PPAP/PPF) nach AIAG/VDA 2

PPAP und PPF nach VDA 2 beschäftigen sich mit der Durchführung von Produktionsteil-Abnahmeverfahren (Bemusterung) in der automobilen Serienfreigabe gemäß vorgegebenen Vorlagestufen. Dies betrifft einerseits die generelle Vorgehensweise als auch andererseits die spezifische Abwicklung, Reihenfolge und die Einhaltung der Regularien.

 

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätswesen, Entwicklung, Arbeitsvorbereitung und Lieferanten-entwicklung der Automobil-zulieferindustrie.

 

Schulungsziele

Innerhalb dieser Schulung werden Bemusterungs-Methoden und rechtliche Folgen von unterzeichneten Bemusterungsberichten in der automobilen Serienfreigabe vermittelt.

 

Schulungsinhalte

  • Grundlagen des Supply-Chain-Managements sowie Bemusterung der Serienteile
  • Auswahl und Anwendung der in den Referenzhandbüchern enthaltenen Methoden
  • PPAP und VDA 2 im Qualitätsvorausplanungsprozess
  • Kundenbenachrichtigung und Vorlageforderungen nach PPAP und PPF nach VDA 2
  • Nachweisstufen für die Vorlage beim Kunden nach PPAP und PPF nach VDA 2
  • Teile-Vorlagestatus nach PPAP und PPF nach VDA 2
  • Aufbewahrung von Aufzeichnungen
  • Lieferantenbewertung und Lieferantenentwicklung

 

Teilnahmevoraussetzungen

Für diese Schulung sind kein Teilnahmevoraussetzungen erforderlich.

 

Methodik

Vortrag, praktische Übungen/Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

 

Dauer

2 Tage

 

Preis

920,00 € zzgl. MwSt.

 

Termine

  • 22.10.2018

    Stuttgart

    Freie Plätze: 9



Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de

Kunden, die diese Schulung gebucht haben, waren an folgenden Schulungen interessiert:

  • Training

    Produktaudit nach VDA 6.5 Automotive

    Inhalt
  • Training

    Workshop Dekorative Oberflächen nach VDA 16 Automotive

    Inhalt
  • Training

    Kundenspezifische Anforderungen in der Automobilindustrie - Einführung Automotive

    Inhalt
  • Training

    Moderator P-FMEA Automotive

    Inhalt