© Support Q GMBH

Qualitätsbewusstsein

Inhouse Schulung

Schulungsbeschreibung

In diesem Seminar werden die Folgen und Kosten schlechter Qualität besprochen. Mit individuellen Beispielen wird das Bewusstsein der Teilnehmer für Qualität und deren Tools (Werkzeuge und Herangehensweisen)  gestärkt. Dabei werden die Grundlagen der Qualitätsplanung sowie der Problemlösung als mögliche Gegenmaßnahmen vorgestellt, mit dem Ziel, Fehler zu vermeiden, einer Fehlerwiederholung entgegenzuwirken und die Kosten der schlechten Qualität zu minimieren. Die Teilnehmer erstellen in Gruppenarbeiten eigene Maßnahmenpläne für Optimierungen im eigenen Bereich.

Ihr Thema? Zielgruppe

Mitarbeiter und Fachkräfte aus allen Unternehmensbereichen und -ebenen, die am QM System, an Projekten, in Prozessen und der Qualitätssicherung mitwirken.

Ihr Nutzen? Seminarziele

  • Sie erhalten an nur einem Tag eine Überblick über Qualität
  • Sie kennen die wichtigsten Werkzeuge
  • Sie können Prozesse darstellen und bearbeiten

Die praktischen Übungen ermöglichen Ihnen die erfolgreiche Identifikation des Fehlerrisikos in Ihrem Arbeitsumfeld. Sie lernen diese zu optimieren und können damit einen Beitrag zur qualitätsorientierten Arbeitsumfeld- und Unternehmensveränderung leisten.

Ihr Training? Seminarinhalte

  • Fehlerdefinition, -kosten , -entstehung und –folgen
  • Prozessansatz und Qualitätsvorausplanung
  • Problemlösungsmethoden und deren Anwendung
  • Möglichkeiten der Fehlervermeidung
  • Grundlagen der Problemlösungstechniken
  • Werkzeuge und Techniken der Prozessoptimierung
  • Gruppenübungen

Teilnahmevoraussetzungen

Für dieses Seminar sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme erforderlich

Qualifikationsbescheinigung

Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung

Dauer

1 Tag

Preis

1350,00 EUR zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de