© Support Q GMBH

Upgrade-Schulung nach VDA 6.3

In dieser Upgrade-Schulung werden die Änderungen zum VDA 6.3 (Auflage 2016) betreffend Aktualisierung des Fragenkatalogs, Änderungen in der Bewertung, Änderungen in der Potenzialanalyse und sonstige Anpassungen vermittelt.

Zielgruppe

Prozess-Auditoren VDA 6.3 (2010)

 

Schulungsinhalte

  • Neuheiten im VDA 6.3 (2016)
  • Änderungen zu den Anforderungen für Auditoren
  • Angepasste Inhalte des Fragenkatalogs inkl. Veränderungen bei den Mindestanforderungen
  • Generischer Ansatz im VDA 6.3 Prozessaudit entfällt
  • Veränderungen bei der Berechnung des Ergebnisses
  • VDA 6.3 Potenzialanalyse
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschlussbericht angepasst

 

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahme an einer Schulung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 (2010).

 

Qualifikationsbescheinigung

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA-Qualifikationsbescheinigung.

  

Dauer

1 Tag

 

Termine

  • 05.09.2018

    Görlitz

    Freie Plätze: 11



Ansprechpartner

Ansprechpartner

Jeannette Petersdorff

+49 (0)159 0457 1310 j.petersdorff@supportq.de

Kunden, die diese Schulung gebucht haben, waren an folgenden Schulungen interessiert:

  • Training

    Qualifizierung zum Prozess-Auditor nach VDA 6.3 - inkl. Prüfung und Auditorenkarte Automotive

    Inhalt
  • Training

    1st/2nd Party Auditor nach VDA IATF 16949:2016 mit Prüfung und Auditorenkarte Automotive

    Inhalt
  • Training

    Produktaudit nach VDA 6.5 Automotive

    Inhalt
  • Training

    Freigabe nach PPAP und PPF Automotive

    Inhalt